Der kosmische Code der Liebe und des Lichtes


In den letzten Tagen wurde ein ausführlicher Erfahrungsbericht in der Cristallina-Bibliothek eingestellt, in dem sich die Thematik des kosmischen Resonanzprinzips am Beispiel der Musik und der Musikgeschichte zeigt. Wir bedanken uns für diesen Bericht, den wir hier vorab wiedergeben möchten:

„Hallo zusammen,

die wundervollen Klänge von Cristallina (Anmerkung: die Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric) begleiten mich fast täglich, auch bei meinen Behandlungen.
Ich komme dabei in so einen „Fluss“ und ich weiß, alles ist gut und ich spüre das aus dem Herzen, es ist nicht das Denken.

Vor ca. 2 Jahren ist mir was Sonderbares passiert: Ich war abends alleine, habe es mir gemütlich gemacht und spirituelle Musik dabei gehört, als es mir ganz plötzlich richtig elend und schlecht wurde. Zuerst wusste ich nicht was da jetzt los ist und habe überlegt, ob ich etwas Schlechtes gegessen habe, bin aber auf nichts gekommen.
Dann stieg von innen die Information hoch, das ist die Musik. Ich war verwundert, habe ich doch diese Musik immer gerne gehört. Dann habe ich mit meinem Tensor nachgefragt und ich bekam die Antwort: diese Musik ist nicht echt, die Motivation dazu stimmt nicht, es fehlt das Herz und ich wusste ganz klar, das stimmt. Daraufhin habe ich meine gesamten so genannten spirituellen CDs durchgetestet und an diesem Abend über die Hälfte in den Müll geworfen.

Seither spüre ich schon beim Hören einer Hörprobe sofort in meinem Herzen eine Resonanz, wenn die Botschaft der Musik stimmt.

Die CDs von Cristallina sind etwas ganz Besonderes, das spüren sogar die Tiere.

Herzensgrüße an alle Leser
Elke Bollinger“

In verschiedenen Berichten und Darstellungen sind wir auf dieses Thema hier in der Cristallina-Bibliothek/ Blog sowie auch ausführlich im Informationsband II des Cristallina-Magazins eingegangen. Nachfolgend greifen wir dieses Thema und einen Teil der uns verfügbaren Erklärungen nochmals auf. Es geht darum zu verstehen, welch

unermessliche Möglichkeiten und Wege

sich uns durch die neuen Energien und Schwingungen bieten!

Danke von Herzen.

Schwingungen und Schwingungsfrequenzen finden von jeher auch den Ausdruck in unserer Musik. Anders gesagt basiert die Musik auf Schwingungen und Schwingungsfrequenzen.

Unsere heutige Musik, insbesondere Jazz, Rock, Pop, Hip-Hop, …basieren auf künstlich erzeugten Schwingungen, also auf Frequenzen. Sie wird künstlich erzeugt aus den heutigen Sphärenbereichen, die den Zustand der Menschen spiegeln. Diese Bereiche sind in ihrer Stofflichkeit sehr grob. Wir bezeichnen diese Musik als künstliche Musik, weil alle Musikrichtungen nicht den kosmischen Naturgesetzen angepasst sind. Da diese Musik auf Frequenzen basiert, ist sie manipulierbar und sie manipuliert.

Eine Verletzung der Naturgesetze der Schwingungen geschieht bereits durch Gedanken, das gesprochene und geschriebenen Wort in der Sprache, die Verbalisierung der Musik, sowie über „erdachte“ Töne oder Tonfolgen.

New-Age-Musik, Entspannungsmusik und Meditationsmusik bilden einen Übergang. Es ist eine Brücke von der Welt der manipulierten Frequenzen zur neuen Musik unseres Ursprungs.

So kommen wir zu den Schwingungen, die nicht auf dem Prozess der künstlich erzeugten Frequenzen basieren. Es sind dies die reinen Schwingungen, basierend auf den Naturgesetzen des Kosmos. Die Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric ist die neue und reine Musik, bestehend

aus den Naturgesetzen des Kosmos und allen Universen sowie allen Planeten.

Sie ist nicht manipulierbar, weil reine Schwingungen, die nicht auf dem Prozess der künstlichen Frequenzen basieren, immer nach dem reinen Schwingungsgesetz wirken.
Mögen wir diese Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric als Geschenk annehmen.

So werden wir zu unserem Ursprung allen Seins zurückgeführt.
Wahrhaftig finden wir den Weg zu unserem Urschöpfer allen Seins

– der wir sind.

MyEric wurde dazu auserwählt, die Schwingungstöne des gesamten Universums als Code wahrzunehmen. Im Alter von 14 Jahren wurde er für diesen Auftrag ausgebildet. Während eines Komas erhielt er eine Lichteinweihung, die ihn heute dazu befähigt, Licht als Schwingungen in Wellenformationen und Tönen, die im ganzen Universum vorhanden sind, wahrzunehmen. Diese Wahrnehmung ermöglicht es ihm, diesen kosmischen Code im Hier und Jetzt für die Menschen auf Erden durch seine Kompositionen hörbar zu machen. Er erfährt eine intuitive Führung, die universelle Schwingungsmusik zu komponieren und zu gestalten. Das heißt, er übermittelt heute diese Code-Informationen und Schwingungen durch seine neue Lichtmusik.(Mehr über MyEric – über diesen Link.)

So wird der kosmische Code der Liebe und des Lichtes hörbar für Menschen, Tiere und Pflanzen. Diese Wahrnehmung geschieht in unserem gesamten Geist-Seelen-Aspekt.

Diese Licht-Heil-Schwingungsmusik wurde geboren,
um die Erneuerung hier auf Erden im Inneren sowie im Äußeren,
in allen Körpern dieser Erde
sowie Menschen, Tieren und Pflanzen zu beschleunigen.
Sie wurde geboren, den Prozess der Erneuerung
für das neue Zeitalter zu vollziehen.

Es ist der innigste Wunsch der galaktischen Förderation des Lichtes und unserer Raumbrüder und Schwestern, zum Wohle aller Lebewesen im Hier und Jetzt und in allen Universen zu vollziehen, was wir den kosmischen Code der Liebe und des Lichtes nennen.

Und somit wird es uns gegeben, dass wir wieder ein Freigeist werden.

In Licht und Liebe. – So sei es. – In tiefer Dankbarkeit.

Weitere Ausführungen zum Vollzug des Erneuerungsprozesses für das neue Zeitalter mittels der Wahrnehmbarkeit der Schwingungstöne des Universums finden sich hier …

Die Berichte und Empfehlungen sind wertfrei und neutral, so dass es jede Seele für sich individuell annehmen und anwenden kann, wie es für sie bestimmt ist.

Von Herzen – Danke.

Dagmar im Dezember 2013 – sowie aus den Schriften 2012/2013 mit MyEric – Bericht von Elke Bollinger 12-2013 – geistig und urheberrechtlich geschützt – blog.cristallina.de

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt. Weitere Hinweise zum Copyright finden Sie hier

Die Cristallina-Bibliothek – die zeitlose Informationsquelle zu den neuen kosmischen Bewusstseinsebenen der neuen Zeit – Danke (Link).

Link zu den Hörproben der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric…

3 Gedanken zu „Der kosmische Code der Liebe und des Lichtes

  1. Unendlichkeitscode

    Ja das kenne ich, das unerfreuliche krankmachende Schwingungen, Frequenzen, Energien, usw. bei so manchen Dingen übertragen werden. Ganz schlimm ist es bei Filmen und Fernsehen, was wiederum von den Machern so gewollt ist, denn wer krank wird, der geht zum Arzt.

    Es ist wichtig, die richtige Musik zu hören. Musikalische Hör- und Sehhygiene würde ich es nennen, ist sehr wichtig für jeden Menschen, für die Harmonie zwischen und in den Menschen.

Kommentare sind geschlossen.