Die Offenbarung des Aufstiegs – Sternentore öffnen sich – Teil 3


Die kosmische Segnung

… „Und wir erlangen die Bereitschaft, die kosmischen Segnungen zu empfangen. Das Sternentor zur kosmischen Segnung führt zum kristallinen Altar unserer Seelen. Dort kann Erlösung geschehen.“ … (aus „Die Offenbarung des Aufstiegs – Sternentore öffnen sich – Teil 1 – weiterlesen …) …

„… Sie betritt ihren Tempel und nimmt den goldenen Thronsessel in der Mitte wahr. Wie die eingangs wahrgenommen Schutzkugel ist auch er mit goldenen Ornamenten verziert. Bevor sie sich dort nieder lässt, schaut sie sich in ihrem Tempel um. Sie umrundet den Sessel und streift durch den Tempel. An manchen Stellen verdunkeln Nebelschwaden das Innere des Tempels. Und dennoch, irgendwie leuchtet lila Licht und an manchen Stellen ist es auch sehr hell. Es mag sein, dass es heller ist, als bei vorhergehenden Besuchen. Liegen dieses Besuche lange zurück? Doch ihre Erinnerungen sind von Schleiern durchzogen. Dies ist nicht die Wichtigkeit….

Weitere Helfer und Engel waren auf einmal an ihrer Seite. …

Die zunehmende Zahl dieser Schätze (Segnungen), mit denen die Seele beschenkt wird, fordern auch ihr Durchhaltevermögen. Verloren in Äonen der Zeiten – und eine Reintegration im Zeitraffertempo – …

Dann ist es vollbracht. Es ist vollbracht. Unendlichen Dank. Sie kann es nicht fassen. Noch sitzt sie in ihrem Sessel, genießt noch einmal den Tempel. Er ist nun auch im Inneren von Helligkeit und Klarheit durchflutet. Alles strahlt in hellem Blau und Türkis. Sie kann durch die kristalline Glaskuppel des Tempeldachs sehen. Auch dort schwingt alles in den Farben Blau und Türkis. Die Mauern der Tempelanlage sind noch weißer als Weiß.

Nach einer Weile erhebt sie sich und geht zum Ausgang des Tempels. Ihr wurde gesagt, dass sie dort draußen einen Fluss finden würde. Als sie hingeht, findet sie nur einen kleinen Bach, zu klein um wirklich einzutauchen. Sein Wasser ist kristallklar.  … Tatsächlich kann sie hinein gehen. Alles schimmert in blau und türkis. In völligem Vertrauen taucht sie ein und lässt sich in die Tiefe gleiten. Klar und frei kann sie atmen und sie fühlt, wie das Wasser sie trägt. Dann beginnt die Veränderung. …

Sie nimmt ihren Seelenkörper wahr, wie er mehr und mehr kristallklar wird. Sie spürt, wie ihre Seelenkörper und ihre Energiekörper gereinigt und klar werden. Auch ihren grobstofflichen Körper nimmt sie parallel dazu wahr. Die Reinheit manifestiert dort die Heilung. …

Mutter-Vater-Göttin und Alles was ist.
Danke – Danke – Danke

…ist gar kein Ausdruck. Keine Sprache der Welt kann es ausdrücken. …“

Es der Wunsch und die Bestimmung so vieler Seelen, an diesem einzigartigen Eintritt in ein neues Zeitalter, das goldene Zeitalter, teilzuhaben und

die kosmische Segnung

in Dankbarkeit zu empfangen. So können auch Karmaerlösungen erfolgen. Die Klärungen erfolgen über die Akasha-Chronik, die der feinstoffliche Speicher aller Leben der letzten 28.000 Jahre ist. Die

Rückanbindung an die Urschöpfung allen Seins

kann die reinen Schwingungsenergien (Engelsebene) erfahrbar machen. So werden Ursachen für Leiden und Krankheiten des Körpers und der Seele bewusst.

In Dankbarkeit.
Amen.

„Die kosmische Segnung “ ist auch eine neue Seite in der Cristallina-Bibliothek. Gerne laden wir ein, dort zu lesen und auch Erfahrungsberichte einzustellen. Zum Weiterlesen – hier klicken …

Die vollständige Geschichte eines Seelenerlebens „Das Erleben der kosmischen Wiedergeburt – eine Seelenrückholung aus der Schattenwelt“ steht im Informationsband III des Cristallina-Magazins zur Verfügung. Zum Weiterlesen – hier klicken …

„Die Offenbarung des Aufstiegs – Sternentore öffnen sich – Teil 1“ – zum Lesen – hier klicken …

„Die Offenbarung des Aufstiegs – Sternentore öffnen sich – Teil 2“ – zum Lesen – hier klicken …

„Die Offenbarung des Aufstiegs – Sternentore öffnen sich – Teil 4“ zum Lesen – hier klicken …

Danke von Herzen.

Dagmar im März/ August 2013 – Veröffentlichung Bibliothek 07.08.2013 geistig und urheberrechtlich geschützt – blog.cristallina.de

Wir können die Heil-Energie-Schwingungen des neuen kosmischen Bewusstseins im Hier und Jetzt hören – erfahren – erleben. (Link zur Mitteilung, bitte hier klicken.)

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt. Weitere Hinweise zum Copyright finden Sie hier

Die Cristallina-Bibliothek – die zeitlose Informationsquelle zu den neuen kosmischen Bewusstseinsebenen der neuen Zeit – Danke (Link).

Link zu den Hörproben der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric…

Ein Gedanke zu „Die Offenbarung des Aufstiegs – Sternentore öffnen sich – Teil 3

Kommentare sind geschlossen.