Für die Tiere – Geschöpfe unserer Mutter Erde


Ein Aufruf für die Tiere

Viele Menschen wenden nun schon die Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric an. Dies erfüllt uns mit großer Dankbarkeit. Schier unermesslich und weit reichend sind die Anwendungsmöglichkeiten der neuen energetischen Klangheilung, deren Essenz in der Einfachheit liegt.

Es ist uns ein Herzensanliegen, den Tieren etwas zurückzugeben und freuen uns sehr, wenn viele Anwender der Heil-Energie-Schwingungsmusik an diesem Anliegen mitwirken.

Ein so wunderbares Erlebnis ist

die Geschichte einer Entenmutter am Forggensee.

Tatsächlich erschien die Ente plötzlich im Garten einer lieben Dame, die die Heil-Energie-Schwingungsmusik regelmäßig hört. Das geschah im letzten Jahr. Und dann kam diese Ente täglich und legte ein Ei dort ab. Für diese wiederholten Gänge begab sie sich in größte Gefahren. Der See ist weiter von diesem Garten entfernt. Auch ist es erforderlich, eine stark befahrene Straße zu überqueren. Viele Katzen und auch Marder sind im oberen Bereich des Sees „ansässig“. Eine umfangreiche Leistung, zudem sie später immer mit vollem Gefolge von sechs weiteren Enten und Erpeln erschien. Keine Mühe scheute diese Entenmutter. Sie bebrütet letztlich ein Nest mit 12 Enteneiern.

Und da fragen wir uns, warum sich dieses Tier entgegen seiner üblichen Art so verhält. Die Antwort ist tatsächlich einfach und es gibt auch keine andere Möglichkeit. Geführt durch ein instinktives Wissen um die Liebe und das Getragensein im Urlicht der Schöpfung, geht dieses wunderbare Tier, unbeirrt von allen Gefahren, den Weg zu seinem Ursprung. Es geht dorthin, wo sein „zu Hause“ ist. Tiere denken nicht. Und sie folgen ihrer Wahrnehmung, die es möglich machte, einer Musik-Schwingung zu folgen, die bis an den See gar nicht hörbar sein konnte.

Mit dem Abspielen der Musik ist direkt feststellbar, dass sich das Verhalten der Tiere verändert. Alleine die Reaktion der Tiere und die Berichte vieler Menschen, die auch in der Tierheilung und Tierkommunikation tätig sind, zeigen, dass man ihnen so viel und mehr noch Gutes tun kann. Selbst die Energetisierung des Tierfutters macht sich direkt bemerkbar.

Anmerkung 01.09.2015: Neue Tier-Berichte und Bilder veröffentlichen wir in unseren Print-Publikationen … Herzlichen Dank!.

Auch liegt uns die regelmäßige Anwendung der Heil-Energie-Schwingungsmusik  bei Tierärzten und in Tierkliniken (z.B. im Wartezimmer), in Tierheimen, in Stallungen und in Zuchten, in Tierparks und in Zoos sowie auch in Tierheilschulen und in Delphinarien am Herzen.

Wir bedanken uns von Herzen und freuen uns, dass wir durch viele Erfahrungsberichte, die uns erreichen, an diesem glücklichen Erleben teilhaben können.

Die Empfehlungen sind wertfrei und neutral, so dass es jede Seele für sich individuell annehmen und anwenden kann, wie es für sie bestimmt ist.

Danke von Herzen.

Dagmar im April 2013 – Veröffentlichung 24.04.2013 – geistig und urheberrechtlich geschützt – blog.cristallina.de

Wir können die Heil-Energie-Schwingungen des neuen kosmischen Bewusstseins im Hier und Jetzt hören – erfahren – erleben. (Link zur Mitteilung, bitte hier klicken.)

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt. Weitere Hinweise zum Copyright finden Sie hier

Die Cristallina-Bibliothek – die zeitlose Informationsquelle zu den neuen kosmischen Bewusstseinsebenen der neuen Zeit – Danke (Link).

Link zu den Hörproben der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric…

Ein Gedanke zu „Für die Tiere – Geschöpfe unserer Mutter Erde

Kommentare sind geschlossen.