Melodie des goldenen Zeitalters – Einklang in Geist und Seele (A140)



Die Ganzheit unseres Seins beinhaltet sowohl den Geist, die Seele und unsere feinstofflichen sowie den grobstofflichen Körper. Mehr und mehr und mit dem

Aufstieg in dieses neue Bewusstsein

nehmen wir nun wieder Geist und Seele in ihrer Einheit zu unseren Körpern wahr.

Einige der letzten Beiträge bei Cristallina beschreiben das Erleben

„Im Lichttempel des goldenen Zeitalters“,

die Wiederbegegnung mit unserer Seele in der Klarheit einer göttlichen Melodie, hörbar und wahrnehmbar wie eine gigantische Sinfonie aus Farben und Licht. Es ist die Vereinigung dieses gigantischen Lichtspiels in uns und mit uns selbst, das Spiel des Lichtes unserer Seelen und der gesamten Schöpfung.

Im Lichttempel des goldenen Zeitalters begegnen wir unserer Seele, die in ihrer Wahrhaftigkeit und Schönheit der Lichttempel,

das schillernde Orchester

ist. Mit dem aufsteigenden Licht des goldenen Zeitalters nehmen wir die Vollkommenheit unseres Seins in einer für uns neuen Melodie wahr. Die

„Melodie des goldenen Zeitalters“

vereint die Reise ins goldene Zeitalter und das Erleben des Lichttempels des goldenen Zeitalters als zentrale Elemente in sich.

In meinem Erleben fühlte ich mich im Lichttempel des goldenen Zeitalters ganz als Orchester. So werde ich nun hier auch zum Dirigenten. Ich nehme wahr, wie sich meine Hände von ihrer Unterlage lösen und die Schwingungen der Musik ausformen und vollenden. Es ist wie ein Tanz. Ohne Kraftanstrengung erhebt sich mein Körper und schwingt in ungeahnter Grazie und Vollkommenheit im Rhythmus dieser Melodie. Nun nehme ich mich selbst in den lichtvollen Gewändern wahr, die das ganze Sein sowie mich selbst als Teil dessen umspielen. Vom ganzen Orchester werde ich Teil und Ganzheit einer vollständigen Choreographie eines vollendeten Balletts, schöner als Alles, was die Bühnen dieser Welt jemals präsentierten. Es ist ein wahrhaftiger Traum,

der die Realität ist.

Mit welcher Freude können wir diese Melodie nun annehmen, die sie

die Urschöpfung allen Seins,

alles Wissen und alle göttliche Liebe enthält. Sie trägt uns erneut in

das Zentrum der Einheit

und all mein vorhergehendes Erleben steigert sich nochmals in eine unbeschreibliche Intensität. Nochmals intensiviert sich die Leichtigkeit des Getragenseins, erhebt meine Gedanken in einen Zustand der Klarheit.

Alle Illusionen verblassen und es zählt die eine Realität
– Allmächtiger Geist Gottes allen Seins –
der ICH BIN.

Und diese Melodie des goldenen Zeitalters

vereinigt unser Bewusstsein wieder mit dem Geist,

den wir als Dirigenten wahrnehmen.

So können Körper und Seele heilen,
sich aufschwingen in die vollkommene göttliche Einheit, die wir sind.
Dies ist die Vollkommenheit unseres Seins.

 „Melodie des goldenen Zeitalters“ ist die dritte Sinfonie
aus dem Werk der Heil-Energie-Schwingungsmusik
„Aufstieg in´s goldene Zeitalter“ von MyEric.
(… mehr dazu hier …)

Danke von Herzen.

Berichte und Empfehlungen sind wertfrei und neutral, so dass es jede Seele für sich individuell annehmen und anwenden kann, wie es für sie bestimmt ist.

In Licht und Liebe – Danke.

Dagmar im Juli/Dezember 2013 – Erstveröffentlichung 13.12.2013 geistig und urheberrechtlich geschützt – blog.cristallina.de

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt. Weitere Hinweise zum Copyright finden Sie hier

Die Cristallina-Bibliothek – die zeitlose Informationsquelle zu den neuen kosmischen Bewusstseinsebenen der neuen Zeit – Danke (Link).

Link zu den Hörproben der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric…

Ein Gedanke zu „Melodie des goldenen Zeitalters – Einklang in Geist und Seele (A140)

Kommentare sind geschlossen.