Schlagwort-Archive: Klangheilung des goldenen Zeitalters

2017 – Das Neue … – Danke

Danke

Über die Cristallina-Bibliothek durften wir

seit dem Jahr 2012

zeitgerechte Themen zur Zeitenwende, zu den neuen Energien, zum neuen Bewusstsein und zur Bewusstseinsentwicklung übermitteln. Die Archive bergen bis heute wahre Schätze an neuem und zeitlosem Wissen zu den Weiterlesen

Leichtigkeit und Klarheit in der neuen Zeit – Aktuell im Oktober / November 2016

.

Leichtigkeit und Klarheit in der neuen Zeit

Liebe LeserInnen der Cristallina-Bibliothek

Die Zeit vergeht schneller als im Flug und so befinden wir uns schon mitten im letzten Jahresviertel das Jahres 2016. Für diese so spannende Zeit möchten wir Sie an unserem aktuellen Cristallina-Themen-Newsletter teilhaben lassen, den wir jetzt neu, übersichtlicher und ausführlicher gestaltet haben. Wir freuen uns, wenn wir Sie mit Leichtigkeit und Klarheit in der neuen Zeit begleiten können.
Weiterlesen

Die Energien des Jahres 2016 – Klarheit er-schaffen – ein Aufruf zum Handeln

Die Energie des Umbruchs erreicht uns alle

Vor einigen Jahren hat uns unser Weg von NRW nach Bayern geführt, in einen Ort, der gefühlt mehr Kühe als menschliche Einwohner hat. Dies war auch lange bevor Cristallina-Vision entstehen konnte. Noch vor diesem Umzug erhielten wir immer wieder den „internen“ Hinweis, dass wir selbst in dieser Gegend einmal „überrollt“ werden würden, von Chaos und „Ereignissen“, die mit der Zeitenwende einhergehen. Weiterlesen

Geklärte Energiefelder – wie Tiere uns den Weg weisen (A245)


Das Erleben …

mit so vielen Tieren, mehr und mehr Katzen, Hunden, Enten, Igeln, Füchsen, Iltis-Familien und … und … und …. ist immer wieder von Freude und tiefer Dankbarkeit erfüllt. Seit diesem Jahr finden sich in vielen Gärten auch sehr viele Vögel in einem stark zunehmenden Artenreichtum ein.

Nach wie vor spielen wir regelmäßig die Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric im Haus und auch im Garten. Und wie schon oft berichtet, beobachten wir Veränderungen im Verhalten der Tiere, in der Kommunikation mit ihnen und auch bei deren Heilung. Weiterlesen

Grüß Gott – mein Name ist Jack … und ich bekomme Klangheilung


 Grüß Gott … mein Name ist Jack …

Wie sich die heilenden Energien bei den Tieren „rum sprechen“ und dass sich bei so vielen Menschen, auch vor unserer Terrassentür und in den umliegenden Gärten mehr und mehr Katzen, Hunde, Enten, Igel, Füchse und sogar mittlerweile eine ganze Iltis-Familie die „Hand“ geben, darüber haben wir in den letzten Jahren des Öfteren berichtet. Weiterlesen

Neueinrichtung auf allen Frequenzen – der Weg aus der Illusion

Die bewusste Wahrnehmung

von Illusionen und Manipulationen kann die Menschen genau hieraus befreien. Schauen wir in die Welt und in unser alltägliches Erleben!

Weltweit zeigen sich weiterhin und immer mehr massive Probleme, was auch durch den Einsatz von Frequenztechnologie durch die so genannte  „Weltregierung“ermöglicht wird. Weiterlesen

Karmische Blockaden und Programmierungen in Einklang bringen – Heilung für unsere Mutter Erde und alle Geschöpfe

Im Wandel dieser Zeit

werden viele karmische Blockaden und Programmierungen mehr und mehr bewusst. Dieses Bewusstsein eröffnet die energetische Heilungsmöglichkeit auf allen Ebenen. Dies bedeutet, dass die Seele aus Ihrem „Dornröschenschlaf“ erwacht und dadurch diese karmischen Blockaden und Programmierungen

in Einklang bringen

kann. Weiterlesen

Aktuell Neujahr 2015 – das Jahr wird gut – neue Schöpfungen voller sprühender Intensität – Geschenke des Himmels

.

Von ganzem Herzen wünschen wir Ihnen
die Erfüllung all Ihrer Wünsche in diesem neuen Jahr 2015.
.

Liebe Cristallina-Freunde,

Es ist eine Vision, die Menschen erleben können, eine wahrhaftige „Erfrischungskur“ voller neuer Visionen und kreativer Schöpfungen Weiterlesen

Die lauen Herbstnächte – wenn Katzen und Igel wieder Meetings halten


Mit Beginn der lauen Herbstnächte

finden sich wieder viele Tiere auf unserer Terrasse ein und halten „Meetings“. Dort sitzen und marschieren Igel umher. Katzen schauen diesen kugeligen Gesellen zu, wie sie Kapriolen mit und im Katzenfuttertopf vollziehen. Katze „Näschen“ liegt wie so oft im nicht bepflanzten Blumentopf. Selbst Kater Antonius Socke schaut sich dieses Treiben draußen an, sei es mal von Drinnen oder auch direkt „vor Ort“. Eine weitere Katzendame liegt relaxt auf dem nun schon mit Herbstlaub „dekorierten“ Gartentisch. Manche Katze versucht dann hin und wieder Einlass zu bekommen, indem sie sich aufstellt und mit den Vorderpfoten die Terrassentüre „putzt“. Ein kleiner Zierkürbis reizt zum Ballspiel. Weiterlesen