Schlagwort-Archive: Sinfonie des Geistes

2017 – Das Neue … – Danke

Danke

Über die Cristallina-Bibliothek durften wir

seit dem Jahr 2012

zeitgerechte Themen zur Zeitenwende, zu den neuen Energien, zum neuen Bewusstsein und zur Bewusstseinsentwicklung übermitteln. Die Archive bergen bis heute wahre Schätze an neuem und zeitlosem Wissen zu den Weiterlesen

Die kosmische Wiedergeburt – Heimkehr der Seele in das vollkommene Bewusstsein

Die Bestimmung der Seele

Seelen tauchen in die Dichte der Grobstofflichkeit. Bevor sie eintauchen, das Licht dieser Welt erblicken, werden ihre Seelen-Körper durch Töne in Schwingungen versetzt. Dies geschieht mit all ihren Energiekörpern sowie in allen Chakren.
Weiterlesen

Geklärte Energiefelder – wie Tiere uns den Weg weisen (A245)


Das Erleben …

mit so vielen Tieren, mehr und mehr Katzen, Hunden, Enten, Igeln, Füchsen, Iltis-Familien und … und … und …. ist immer wieder von Freude und tiefer Dankbarkeit erfüllt. Seit diesem Jahr finden sich in vielen Gärten auch sehr viele Vögel in einem stark zunehmenden Artenreichtum ein.

Nach wie vor spielen wir regelmäßig die Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric im Haus und auch im Garten. Und wie schon oft berichtet, beobachten wir Veränderungen im Verhalten der Tiere, in der Kommunikation mit ihnen und auch bei deren Heilung. Weiterlesen

Grüß Gott – mein Name ist Jack … und ich bekomme Klangheilung


 Grüß Gott … mein Name ist Jack …

Wie sich die heilenden Energien bei den Tieren „rum sprechen“ und dass sich bei so vielen Menschen, auch vor unserer Terrassentür und in den umliegenden Gärten mehr und mehr Katzen, Hunde, Enten, Igel, Füchse und sogar mittlerweile eine ganze Iltis-Familie die „Hand“ geben, darüber haben wir in den letzten Jahren des Öfteren berichtet. Weiterlesen

Auferstehung oder Aufstieg in ein neues Bewusstsein – universelles Frühlingserwachen – ein besonderes Osterfest (A231)

„Jeder Planet hat einen unverkennbaren Ton. Die Sonne hat eine Art „Input-Ton“, der sich ähnlich dem menschlichen Herzschlag anhört. Den Ton des Jupiters kann man als tiefes dunkles „Blubbern“ bezeichnen. Die Saturnringe „klingen“ ähnlich wie helle Glockenspiele. Diese unverkennbaren Töne bezeichnen wir hier als Code oder auch als Information.“

Diese Nachricht veröffentlichten wir erstmals im Jahr 2012, nachdem wir sie von MyEric, dem Komponisten der Heil-Energie-Schwingungsmusik, erhielten. Weiterlesen

Die Geistfrequenzenergie der Ursonne wird erfahrbar

Die Erfahrbarkeit der Geistfrequenzenergie ist mit dem Erwachen des neuen Geist-Bewusstseins-Denkens verbunden. Dies führt die Menschen über alles hinaus, was sie im Hier und Jetzt kennen und was ihnen im bisherigen Erleben bewusst ist.

Dies ist das Erwachen

zu einem völlig neuen Wirken und Leben in der

Fülle von Raum und Zeit des Universums. Weiterlesen

Delfin-Berührungen – kosmische Heilung in der Liebe einer neuen Zeit


Gerade in den letzten Tagen berichtete uns eine Dame über ihren großen Wunsch, einmal

mit Delfinen zu schwimmen, sie zu berühren …

Weiterlesen

Die lauen Herbstnächte – wenn Katzen und Igel wieder Meetings halten


Mit Beginn der lauen Herbstnächte

finden sich wieder viele Tiere auf unserer Terrasse ein und halten „Meetings“. Dort sitzen und marschieren Igel umher. Katzen schauen diesen kugeligen Gesellen zu, wie sie Kapriolen mit und im Katzenfuttertopf vollziehen. Katze „Näschen“ liegt wie so oft im nicht bepflanzten Blumentopf. Selbst Kater Antonius Socke schaut sich dieses Treiben draußen an, sei es mal von Drinnen oder auch direkt „vor Ort“. Eine weitere Katzendame liegt relaxt auf dem nun schon mit Herbstlaub „dekorierten“ Gartentisch. Manche Katze versucht dann hin und wieder Einlass zu bekommen, indem sie sich aufstellt und mit den Vorderpfoten die Terrassentüre „putzt“. Ein kleiner Zierkürbis reizt zum Ballspiel. Weiterlesen

Heimgang – die Befreiung unserer Seelen

Diese Zeit der großen Wandlung und des Aufstiegs in eine höhere Ebene und in ein

neues allumfassendes Bewusstsein,

wie wir es bezeichnen, birgt tiefgreifendes und auch so wunderbares Erleben in sich.

So erreichten uns wieder wundervolle Zeilen, inspiriert aus der „Sinfonie des Geistes“ von MyEric, wofür wir uns von Herzen bedanken.
Weiterlesen