Lebensauftrag – Schöpfung und freier Wille – Bewusstsein ist Aufstieg

Das kosmische Kristall-Bewusstsein der Mutter Erde

Fortsetzung – Die neue Sommer-Artikel-Reihe der Cristallina-Bibliothek

(Auftakt zum Realitätsbewusstsein – Jetzt – Bewusstsein ist Aufstieg …lesen…)

Sinn und Aufgabe für jede Seele ist es, hier im Leben die Realität und so die wahrhaftige Schöpfung zu erkennen.

Und dieses Erkennen ist die Heilung!

 Lebensauftrag

Der Auftrag in diesem Leben ist die Tilgung. Dies anzusehen ist schwer und lässt so viele Menschen eine tiefe innere Zerrissenheit spüren, die gedanklich nahezu nicht zu erfassen, geschweige denn zu definieren und auszusprechen ist. Mag es uns vorkommen, als sei es ein Gefühl der Schuld, der unweigerlich eine “Vergeltung” erfolgen “muss”, was oftmals so stark erlebt wird, als würde uns der Boden unter den Füssen weggerissen. Und doch – es gibt keine Schuld. … Denn das ist die Schöpfung, wie wir es in tiefster Dankbarkeit lernen dürfen.

Die Schöpfung

Wir wurden erschaffen und dienten als Minenarbeiter, … seelenlos. Die Schöpfergötter gaben uns Licht, Lichtseelen … zu sehen, was geschieht. Dies war auf anderen Planeten …

Als Licht geboren in die Materie sind wir vorgesehen, Alles zu erfahren und Alles auszugleichen. Zu den Erfahrungen zählen auch das Erleben des Mörders, des Zerstörers, des Opfers, des Kranken …

und dies wieder zu tilgen.

Die Zerrissenheit zu spüren zeigt, dass wir “wissen“, warum wir hier sind. Tilgung bedeutet nichts anderes als es anzuschauen und bewusst zu werden, …

bewusst zu sein.

Der Ausgleich geschieht dadurch, dass z.B. nur ein anderer Mensch etwas erkennen kann, dass auch er bewusst werden kann … Der vorrangige Sinn in Allem was wir denken und in Allem was wir tun und letztlich wie wir handeln, liegt tatsächlich nur in dem einen individuellen Gedanken:

„Wenn es mir gut geht,
geht es Allen gut.“

Dies ist die so genannte “Rückkehr in die Kette”, von der wir im Auftakt-Beitrag sprachen. Sobald wir … Erkennen, befinden wir uns im wahren Leben und in der Realität, leben und wirken miteinander und nicht gegeneinander.

Der freie Wille

Nun wurde uns Menschen der freie Wille gegeben. Dies bedeutet, wir können entscheiden, ob wir die Tilgung antreten, was in erster Linie bedeutet, bewusst zu werden. Wenn wir unsere Aufgabe der Tilgung nicht annehmen, können wir dies als

eine vertane Chance

bezeichnen. In all unseren Lebenszeiten bezeichneten oder empfanden wir diese “vertane Chance” oft als eine “Schuld“, geboren aus dem Denkmuster des Beurteilens, des Verurteilens und des Wertens.

Die Wahrheit ist, dass es nichts dergleichen ist. Lediglich hätte die direkte Annahme dazu gedient,

dieses Karma “schneller” anzunehmen.

Eine Rückkehr ist möglich, … später … immer … so wie eingangs bereits erläutert.

Die Wiederholung

Bei allen so genannten Blockaden geht es letztlich darum, bewusst zu werden.

Blockaden dienen der Bewusstwerdung.

Oftmals verursachen Menschen unter uns Blockaden, die uns letztlich zum Erkennen und Bewusstwerden führen. Auch dies ist eine besondere Aufgabe, die dieser Mensch dann, meist unbewusst, vollzieht. Es geht immer um das Erkennen unter uns, was die alte Form ist, die wir wiederholt leben.

Und es geht um das Erkennen, was

die neue Form

ist. Die neue Form ist das Miteinander, in der Kette, in der Realität zu leben. Das Erkennen der neuen Form ist die große Aufgabe und wahrhaftige unermessliche Chance dieser Wendezeit, die die Menschenseelen in Dankbarkeit annehmen können.

Fragen wir uns,

ob das, was wir leben die neue Form ist, … “dient sie meinem und so unser Aller Weiterkommen, … lebe ich in der Realität …?”

“… Oder lebe ich eine erneute Wiederholung, … Stillstand, … lebe ich in der Illusion?!

Es ist ein „Test“ an uns selbst. Und noch einmal sei gesagt, … es gibt keine Schuld, … das Ganze ist ein Experiment, wie wir es in der menschlichen Sprache bezeichnen mögen,

… das Projekt Erde…

In der Realität zu leben, bedeutet auch alleine sein. Dabei geht es nicht um das Erleben von Einsamkeit. Eher geht es um die Annahme und das Erkennen der eigenen Verantwortlichkeit und so auch die Lösung aus der “steuerbaren Masse” nebst der Illusionswelt.  Die Individualität ist wichtig, … nicht jedoch das Ego!

Es geht darum, nicht die ganze Familie vor Gott zu „schleppen“. Jeder ist für sich!

Nur die individuelle Seele erfährt die Differenz zum Sinn des Lebens. Der Sinn des Lebens heißt:

„Ich bin Licht und erfahre!“

Nochmals zurück kommend auf das Thema der Illusion können wir nur sagen, dass die Illusion der Wahnsinn der Menschheit ist. Dies ist Luzifer. Tatsächlich ist die Illusion stärker als bisher vermutet. In der Illusion fehlt das geistige Denken und die Realität ist dort ein fremdes Thema.

Wenn wir die Ebenen des Denkens, Lernens und Lehrens in drei Bereiche unterteilen, befindet sich im unteren Bereich das, was Menschen heute als Spiritualität bezeichnen. Der mittlere Bereich bewegt sich in den den geistigen Bereich hinein und der obere Bereich ist das Geistige, unser neues Denken.

Die Schule des positiven Denkens nach Dr. Joseph Murphy befindet sich beispielsweise zwischen dem unteren spirituellen Denkbereich und der Mitte.

Ein aktuelles Beispiel der Perversion der Illusionswelt ist das derzeitige Asylanten-Thema. Tatsächlich ist die Aufnahme der Asylanten eine wissentliche Versklavung. Auf diese Weise erhält der Staat billigste Arbeitskräfte …

Ab heute – Jetzt

Jede Menschenseele kann sich entscheiden, ihr Denken in den oberen Bereich zu erheben, so dass sie Resonanz in der Realität erleben kannen … Bewusstsein im freien Willen …

(Weitere Beiträge folgen …)

Vorgesehen sind weitere neue Artikel, Beiträge und Erfahrungsbericht zu Themen wie

die Bestimmung unserer Seele,
die Entwicklung und das Alter unserer Seele,
die Befreiung der Seele aus der Schattenwelt,
die Rückholung von verlorenen Seelenanteilen und
von Menschen die ohne Seele leben,
die Erlösung des individuellen Karmas und das Völkerkarma,
die Befreiung von erdgebundenen Seelen und die „grauen Zonen“ der leidenden Seelen,
Besetzungen,
die Wirkung von Schwüren, Gelübden und magischen Ritualen,
Implantate und Fremdenergien und
die Geschichte der Menschheit, ihre Kulturen und das “Projekt Erde”
sowie Aufstieg und die Visionen der neuen Zeit…

Trotz aller Worte und Schriften liegt die Wichtigkeit des Erwachens in ein neues Bewusstsein jetzt darin, das Leben nicht in den Verstand zu geben.

Der Sinn ist, ein Beobachter im Herzen und in Händen Gottes zu sein.

Wir empfehlen von ganzem Herzen die zeitlose

Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric.

Sie dient der individuellen Seele jetzt mehr als jedes Wort dazu, zu erkennen und den Übergang in die die neue geistige Zeit, die Realität, zu vollziehen…. (weiter…)

Die Berichte und Empfehlungen sind wertfrei und neutral, so dass es jede Seele für sich individuell annehmen und anwenden kann, wie es für sie bestimmt ist.

In Licht und Liebe – Danke.

D. Hartl im Juli 2015 – geistig und urheberrechtlich geschützt –  blog.cristallina.de

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt – Weitere Hinweise zum Copyright finden Sie hier …

Die Cristallina-Bibliothek – die zeitlose Informationsquelle zu den neuen kosmischen Bewusstseinsebenen der neuen Zeit – Danke (Link).

Link zu den Hörproben der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric…