Kosmische Klärung – Heilung und Wiedergeburt ins Kristallbewusstsein der Urschöpfung – Teil I

Das Verlassen der Illusionswelt bedeutet, endlich

die wahrhaftige Vision der Urschöpfung

wieder wahrnehmen zu können.

Neue Schwingungsfrequenzen

lassen ein neues Bewusstsein immer massiver erwachen. Dies führt uns jeden illusionären Bereich erneut und erneut vor Augen, bis wir die Illusion von der Vision, der wahrhaftigen Realität, unterscheiden können. Dies ermöglicht

die Heilung und die Verabschiedung der Illusionswelt.

Damit stehen wir dann mitten

im Leben der ursprünglichen Vision und Schöpfung,

im Erleben aller Dimensionen und Ebenen und ohne Begrenzungen,

als Freigeist.

Dieses Erwachen, diese Entwicklung, hat nun „Geschwindigkeiten“ erreicht, die mich immer wieder in großes und dankerfülltes Erstaunen versetzen.

Wir wirken in tiefer Dankbarkeit mit
der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric
und mit der Visions-Energie-Malerei (mehr …).

Die Resonanzen werden hörbar und spürbar und „werden sichtbar auf dem Papier bzw. auf der Leinwand“

und das Leben „schwingt sich ein“ – was Einklang ist.

So erreichten uns in den letzten Wochen E-Mail-Nachrichten von Karin aus Bayern, die diese Veränderungen und Möglichkeiten auf so einzigartige Weise aufzeigen. Wir bedanken uns von ganzem Herzen, dass wir dieses Erleben hier auszugsweise veröffentlichen dürfen, so dass viele unserer LeserInnen daran teilhaben können.

Das Erleben mit dem Visions-Energie-Bild „Kosmische Klärung“
aus „Licht und Schatten – die Befreiung der Seele aus der Schattenwelt“:

Aus der E-Mail vom 01. März 2015:

„… es ist mir ein großes Anliegen und ein tiefes Bedürfnis, Ihnen auf diesem Wege noch einmal von Herzen zu DANKEN für ALLES, was gestern (wieder) in den Göttlichen Fluss gleiten konnte! Es ist nicht wirklich möglich, all das in Worte zu fügen …

Ein bisschen haben Sie ja schon gestern mitbekommen, wie ich geführt” wurde in die Salzgrotte zu gehen. Was mich dann aber dort tatsächlich alles ER-wartet” hat, das hätte ich mir bei weitem nicht träumen lassen (und auch ich habe schon wahrlich so einiges ER-lebt !)

Nun möchte ich wenigstens ein paar Dinge anführen.
Dass das Bild schon mit mir gearbeitet” hatte, während ich es in der Salzgrotte habe auf mich wirken lassen, das sagte ich bereits. Und als ich erst noch einmal heimging und es mir überlegte, wo es seinen gebührenden Platz einnehmen konnte, auch da sprach” es schon mit mir. Ja, ich kam wieder und ich hatte eine tiefe Verbindung bereits eingegangen … was nun alles noch kommt, das kann ich im Moment sicher noch nicht wirklich ER-fassen.

Ihr / mein Bild “Kosmische Klärung” ist ein großes Juwel und ich bin voller FREUDE und ZUVERSICHT,

meine nächsten Heil-Schritte mit ihm gemeinsam tun zu können !

Allein gestern Abend, diese Nacht und heute der Tag, es ist so wunderbar !

Auch wenn ich den ganzen Umfang sicher noch nicht ermessen kann, welche Dimensionen an Heilung durch die Musik und Ihre wunderbare Energie-Malerei möglich ist, bin ich doch zutiefst dankbar und glücklich, JETZT dazu (wieder)gefunden zu haben !!! …“

Aus der E-Mail vom 07. März 2015:

„… heute Abend ist es mein Wunsch Ihnen wieder ein paar Dinge zu schildern, die ich seit voriger Woche erleben durfte. Diese haben mich mit ganz viel FREUDE , tiefem FRIEDEN und DANKBARKEIT erFÜLLT !

Vorigen Sonntag, also einen Tag nach unserem Wiedersehen” verband ich mich in meiner Meditation ganz direkt mit meinem Bild.
Nach relativ kurzer Zeit spürte ich sehr deutlich , dass jemand” an meiner rechten Zeit anwesend” war ? … Thot, der Atlanter, …
… ja und dann auf einmal, es war so klar und deutlich und ich war sofort hellwach, – da „lag” (meine) Delfinin … neben mir … Sie können sich sicherlich meine und ihre FREUDE vorstellen !!! …
… und auf einmal bemerke ich … mein Einhorn … Es war eine lange Zeit her, dass er sich mir gezeigt hatte. … Es war so schön, seine majestätische würdevolle Präsenz zu fühlen und wunderschön sieht er ja ohnehin aus …

Erwähnen möchte ich noch, dass ich ja schon lange einiges wahrnehme und auch schon manches sehr intensive erlebt habe – aber

so klar und deutlich,

wie ich dieses Mal ein geistiges Wesen mit meinen irdischen Sinnen wahrnehmen konnte, das habe ich noch nicht erlebt ! …

… Bei meiner Meditation kam ich in einen solchen tiefen FRIEDEN und ruhte da herrlich lang drin … es war wie GLÜCKSELIGKEIT, einfach himmlisch … und ich genoss es und doch war ich auch noch woanders ?…

… Meinen herzlichsten Dank und ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen in Gersthofen! … Karin“

Wie schön kann das Erleben sein, wenn wir uns wieder auf die Schwingungen der Urschöpfung einlassen! Danke von ganzem Herzen für diese Mitteilungen!

(Weitere Informationen zu den kosmischen Klang-Schwingungsbildern…)

Auch das Erleben des letzten Malseminars zur energetischen Visionsmalerei zeigte diese Intensität der neuen Möglichkeiten und Energien. Vieles eröffnete sich für die Teilnehmer zur Bewusstwerdung und energetischen Klärung und Heilung.

(Hörproben und weitere Informationen …)

Das vierwöchige „Klang-Visions-Erleben“

mit der Ausstellung der energetischen Klang-Visions-Bilder können Sie noch bis zum Ende des Monats in D-86368 Gersthofen besuchen. Weitere Highlight-Termine finden Sie hier …

Die Berichte und Empfehlungen sind wertfrei und neutral, so dass es jede Seele für sich individuell annehmen und anwenden kann, wie es für sie bestimmt ist.

In Licht und Liebe – Danke.

D.Hartl im März 2015 – Erfahrungsberichte von Karin aus Bayern – geistig und urheberrechtlich geschützt – blog.cristallina.de

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt. Weitere Hinweise zum Copyright finden Sie hier

Die Cristallina-Bibliothek – die zeitlose Informationsquelle zu den neuen kosmischen Bewusstseinsebenen der neuen Zeit – Danke (Link).

Link zu den Hörproben der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric…

Ein Gedanke zu „Kosmische Klärung – Heilung und Wiedergeburt ins Kristallbewusstsein der Urschöpfung – Teil I

Kommentare sind geschlossen.