Die Auswirkungen der Manipulationen durch Frequenzen

Dieser Artikel ist Teil der Artikelreihe “Der Eintritt in den Raum der Wahrhaftigkeit”. Zum einleitenden Artikel “Die Auflösung der Illusionen” mit Titelübersicht gelangen Sie über diesen Link.

Grundsätzlich ging und geht es immer noch darum, Lebensformen zu steuern und zu manipulieren.

Unser Verständnis der Begrifflichkeiten von Hoch- und Niedrigfrequenzen haben wir auch in vorhergehenden Schriften bereits erläutert. Hier noch einmal: Wir verwenden die Begriffe der Hochfrequenz- und Niedrigfrequenztechnologie nicht nach der Einordnung der heutigen offiziellen Wissenschaft. Wir sprechen von Hochfrequenzen, wenn sich künstlich erzeugte Frequenzen im Bereich der Stratosphäre „bewegen“. Wir sprechen von Niedrigfrequenzen, wenn diese künstlich erzeugten Frequenzen sich im erdnahen Bereich und in der Erde „bewegen“. Auch führen wir keine wissenschaftlichen Messungen durch. Mit einer erweiterten Wahrnehmung, einem erweiterten Bewusstsein, werden diese Frequenzen in Bildern „sichtbar und fühlbar“ und so können diese „Bewegungen“ wie o. a. eingeordnet werden. Wir können Frequenzen auch als „Leiter“ bezeichnen, die den „Übermittlungsstand“ der Schwingungen zeigen.

Die Hochfrequenz- „Strahlen“, die sich im Bereich der Stratosphäre „bewegen“, werden hervorgerufen durch Hochfrequenztechnologien wie Funk, Handy-Technik, UMTS, LTE und Satelliten-Technik. Die Hochfrequenzen sind „bewusst“.

Nicht bewusst sind die Niedrigfrequenzen. Niedrigfrequenzen sind nicht wahrnehmbare, unterschwellig wirkende Manipulationen in der Art von Subliminals. Die Übermittlung erfolgt wissentlich gesteuert über eine Art von unterschwelligen „Tönen“. Diese „Töne“ werden auch unter bestimmte Filmmusik gelegt, so dass ein Szenario gefestigt wird, das in dieser Form nicht vorgesehen ist. Im Rahmen von so genannten geheimen Gedankenmanipulationsexperimenten, die auch über das Projekt HAARP weltweit reichende Wirkungen erzielen, werden die Folgen dieses Frequenzeinsatzes „sichtbar“.

Weltweit zeigen sich immer mehr massive Probleme, als es alleine durch den Einsatz der Hochfrequenzen möglich war. Neben dem verstärkten Auftreten von Problemen bei den Tieren (Delfinstrandungen, …), haben auch die Menschen und ihre Staaten vor allem finanzielle Probleme. Das „Volk“ wird in dem Bewusstsein, bzw. in den Schwingungen der „niedrigen Werte“ gehalten. Diese Niedrigfrequenzen erniedrigen alles im Menschen. Wir erfahren nahezu täglich Charaktermanipulationen, Manipulationen im Denken und Tun und Karmamanipulationen.

So wird verhindert, dass Menschen ihre Lebenslernaufgabe erkennen.

Gewollt ist tatsächlich eine bewusste Manipulation der Seele, die von einer so genannten „Weltregierung“ vorgenommen wird. Alle Experimente und Durchführungen haben das gewollte Ziel nicht nur den lebenden Menschen, sondern auch die Seelen willenlos steuerbar zu machen. Das Nichtwahrnehmen und Erkennen der karmischen Lebenslernaufgaben wird dadurch bewirkt, dass die Aussendung dieser Niedrigfrequenzen die göttliche Schwingung der Seele ständig manipuliert. Mehr und mehr zeigt sich, dass die Seele diese Frequenzmanipulationen, denen sie ständig unterliegt, auf Dauer nicht ertragen kann. Die einzige Möglichkeit, das Überleben der Seele zu sichern ist, dass sie in einen so genannten göttlichen Schutzraum, eine Art Raumvakuum, eintritt. Das heißt, die Seele tritt aus dem Körper aus. Der Mensch lebt seelenlos. Wir können sagen, dass er dadurch eine Art „Zombie“ ist, der jetzt erst recht manipulierbar und steuerbar ist.

Der Mensch hat nun keinen Zugang mehr zu seinem „göttlichen Input“. Der Geist erhält das „Prinzip“ am Leben. Dadurch folgt der menschliche Körper dem Instinkt des Überlebens. In den Zeiten eines seelenlosen Lebens erfolgt keine karmische „Speicherung“ und kein Annehmen und Abtragen von karmischen Lebenslernaufgaben. Lediglich die Illusionswelt des Egos wird aufrechterhalten. Dies mag für unseren menschlichen Verstand unvorstellbar sein.

Das Vakuum des Universums schützt die Seelen davor, dass sie sich zersetzen und auflösen. Dieser Vorgang, falls wir das überhaupt so bezeichnen können, geschieht nun auch mit unserer Mutter Erde…. Die Anfangs erwähnten Tiere kollabieren deshalb, weil sie im reinen Instinkt nach den göttlichen Gesetzen und ohne Illusionen eines Egos leben. So sind die Auswirkungen direkt im grobstofflichen Körper sichtbar. Er stirbt ab.

Bei dem Einsatz von Niedrigfrequenzen ging es immer darum, eine Lebensform zu manipulieren. Dadurch dass Tiere kollabierten, sah man, „wie es geht“. Anders gesagt, man versuchte Tiere zu manipulieren. Tiere haben keinen Intellekt, kein Ego. Sie leben nach ihrem Instinkt, geboren aus den göttlichen Naturgesetzen. So sind sie nicht steuerbar und manipulierbar.

Die Seele zu manipulieren war durch den Austritt nicht möglich. Aber die Erschaffung eines seelenlosen und gefügig steuerbaren Menschen war über die manipulative Erschaffung einer Illusionswelt und durch den Einsatz von Niedrigfrequenzen möglich. Diese Möglichkeit der Manipulierbarkeit ist durch das Vorhandensein des menschlichen Intellektes, der nur mit Erfahrungswerten agiert, gegeben.

Letztlich wiederholt sich hier die Verfehlung von Atlantis in einer noch extremeren Form. Atlantis ging unter. Wo stehen wir jetzt?

Hochfrequenzschwingungen manipulieren mehr den Bereich des Geistes. Niedrigfrequenzschwingungen manipulieren Seele und Körper. Viele Suizidfälle haben hier ihre Ursache!

Die Aufhebung dieser Manipulationsmöglichkeiten durch Bewusstwerdung und Erreichen eines Schutzes kann wiederum durch reine Schwingungen der Urschöpfung allen Seins erreicht werden. Mögen mehr und mehr Menschen erwachen und im freien Willen annehmen, was hier nun für Möglichkeiten bereitgestellt werden.

 Die Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric ist eine Möglichkeit (Link).

Unermesslichen Dank.

Die Annahme geschieht im freien Willen.

Mögen wir bereit sein, über den Schatten unsers Egos zu springen.

Danke von Herzen.

Dagmar mit MyEric im März 2012 – Erstveröffentlichung 08.06.2012 – geistig und urheberrechtlich geschützt – blog.cristallina.de.

Weitere Artikel zu diesem Thema als Linkzeile:

A032 Die Befreiung der Seele aus der Schattenwelt

A019 Die Schwingung der Urschöpfung allen Seins

A004 Die Veränderung von Heilung, Energie und Schwingung

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt. Weitere Hinweise zum Copyright finden Sie hier

Die Cristallina-Bibliothek – die zeitlose Informationsquelle zu den neuen kosmischen Bewusstseinsebenen der neuen Zeit – Danke (Link).

Link zu den Hörproben der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric…

4 Gedanken zu „Die Auswirkungen der Manipulationen durch Frequenzen

  1. Angeliki

    Danke für diese Informationen, liebe Dagmar!
    Wenn man sich das wirklich vorstellt, ist das unglaublich mit diesen Frequenzen. Ich wusste das nicht mit den Seelen, dass sie in einem geschützten Raum sind, damit sie alles überhaupt ertragen können. Jetzt verstehe ich wenigstens auch, warum ich diese “Wände” manchmal fühle, dass ich einen Menschen nicht erreichen kann! Natürlich schaue ich auch meine Energien, was ich aussende, doch wenn ich manchmal versuche eine Sache aus mehreren Perspektiven zu zeigen oder mit unterschiedlichen Worten, trotzdem kann ich die Person nicht erreichen. Ok, es soll dann auch nicht sein, aber ich fühle wirklich, dass komplett zu gemacht wird, wenn es um die Seele geht. Dann weiß ich auch nicht weiter.
    Du hast noch geschrieben, dass wir genau da stehen, wie damals bei Atlantis.
    Wir tun einiges, aber nur die Gnade Gottes, wir uns helfen, dass wir es wirklich schaffen. Momentan sind die Energien etwas heftig und ich sehe auch irgendwie keinen Ausweg, aber nur mit Seiner Hilfe werden wir es schaffen!!
    In Liebe
    Angeliki

    1. Cristallina Beitragsautor

      Liebe Angeliki,

      danke für deine Worte. Im Glauben und Vertrauen werden wir es in der Liebe und der Dankbarkeit zu Gottes Hilfe schaffen. Deine Worte nehme ich zum Anlass, mein Erleben und Empfinden in diesem Zeitenwandel in einem neuen Artikel aufzuzeigen.

      “Die Geburtswehen der neuen Zeit (A044)”

      Von Herzen Danke – in Licht und Liebe

      Dagmar

  2. Ine

    Ich bin der Musik und der Energiemalerei täglich dankbar, habe damit sogar bei Ärzten, die eher auf spiritueller Basis arbeiten, eine wundervolles Echo bekommen.
    Dazu darf ich sagen, die Menschen, die die Energiebilder kaufen, haben ihr Leben vollkommen umgestellt. Bei einer Frau öffnete sich der langersehnte Wunsch mit Tieren zu kommunizieren.
    Ich bin schon, ja auch überzeugt worden ( geführt, denk ich mal ), dass die neue Zeit diese Schwingungen beinhaltet. Egal ob Klangschalen oder was es alles gibt, ich bin offen und teste es immer erst an mir aus, dann an meinen Tieren, und dann erst weiß ich, welche Wirkung es für mich hat, für meine Tiere oder und auch für mein Zuhause usw.
    Wir sind noch viel zu sehr im Urteilen, was nicht richtig ist, wissen wir ja ))
    Vorurteile……… ;-(((
    Sind es Ängste, Zweifel, oder einfach weil wir grad alle irgendwie neben der Spur laufen ???

    Wir schaffen es nur gemeinsam. Und wir schaffen es nur, in Licht und Liebe zu allem was ist. Besonders aber Licht für die, die sich bemühen um uns allen den Weg leichter zu machen.
    Und an dieser Stelle an ALLE An`Anasha Namaste

    Ine

    ( zu finden in 87600 Kaufbeuren Alleweg 2a )

Kommentare sind geschlossen.